Überspringen zu Hauptinhalt
7. August 2019

„Stücke schreiben kann jeder“

Fortbildung mit Theaterautor Markus Scheble Bericht aus der Augsburger Allgemeinen vom 13.05.2019 Die Fortbildung kam bei der Amateurtheatertagung nicht zu kurz. Michael Schmidberger hatte den erfolgreichen Theaterautor Markus Scheble eingeladen.…

21. Juli 2019

Besuch bei den Theaterkollegen in Litzldorf

Eine grandiose Inszenierung und eine tolle schauspielerische Leistung zeigten die Theaterspieler vom GTEV „D`Sulzbergler“. Mit dem „Ölwechsel“ des vierköpfigen Autorenteams Florian Appel, Johannes Brandhofer, Tobias Egger und Markus Ollinger, wollen…

29. Juni 2019

Minigolf-Turnier bei unseren Nachbarn

"Dabei sein ist alles" - mit diesem olympischen Gedanken haben die Edelweißer-Theaterer drei Mannschaften zum Minigolf-Ortsturnier angemeldet. An zwei Turniertagen haben wir uns durch die 18 Bahnen unseres unmittelbaren Nachbarn…

3. Juni 2019

40 Jahre Bad Feilnbach: „Mia feiern!“

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Einweihung der neuen Ortsmitte war unser Theater-Nachwuchs mit einigen Sketchen vertreten. Hier gibts den Bericht aus dem Mangfall-Boten von Peter Strim: Bad Feilnbach – „Mia…

24. Dezember 2018

Hirtenspiel bei der Kinderchristmette und am Waldadvent

Mit dem Weihnachtsspiel "Der Stern von Bethlehem" von Florian Babel erzählten die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins die "Vorgeschichte" von Weihnachten: Im Himmel herrschte Aufregung, da geplant wurde, Jesus als…

28. September 2018

Einischaun bei den Proben zu „Nebelreißn“

Das "Bergfest" für die Proben ist bereits überschritten, noch etwa 15 Proben bleiben dem Ensemble von "Nebelreißn" noch bis zur Premiere am 23. November im Heimgartensaal. Mittlerweile sind die Abläufe…

29. August 2018

Proben zu „Nebelreißn“ laufen

Bereits seit mehr als zwei Monaten probt das Ensemble des Herbststücks "Nebelreißn" von Ralph Wallner. Dazu wird das Stück in seine einzelnen Szenen zerpflückt und jede Szene für sich geprobt,…

7. August 2018

Besuch im Flintsbacher Volkstheater

Das bekannteste Liebes-Drama ist wohl Shakespeares „Romeo & Julia“. Die Schweizer Autorin Livia Anne Richard hatte sich das zum Vorbild genommen und eine Variante davon in die Schweizer Berge verlegt.…

An den Anfang scrollen