Überspringen zu Hauptinhalt

Edelweißtheater Bad Feilnbach

Zapp-Zarapp

von Markus Scheble und Sebastian Kolb

Der Gasthof „Zur goldenen Sau“ ist mittlerweile in die Jahre gekommen und in einem sehr maroden Zustand. Das Geld für eine Renovierung fehlt. Und so ist es kein Wunder, dass die Wirtsleute Sepp und Lies vor lauter Frust sehr häufig streiten. Als es eines Tages zwischen den beiden besonders heftig wird, schaltet sich der Geist der Urgroßmutter ein …

Hier gehts zum Bericht aus dem Mangfall-Boten

An den Anfang scrollen